Pak Choi Gemüse

Eine schöne Gemüsebeilage hat man mit einfach zubereitetem Pak Choi. Pak Choi wird im deutschen auch Chinesischer Senfkohl oder Chinesischer Blätterkohl genannt. Er enthält viel Kalium und Carotin, Calcium, Vitamin C und einige B-Vitamine.

Der Phantasie bei der Zubereitung sind keine Grenzen gesetzt und sie geht im Normalfall recht schnell. Für 2 Personen verwende ich für mein Rezept folgende Zutaten:

300 g Pak Choi, 2 EL Öl für die Pfanne, 1 klein geschnittene Zwiebel, etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle, 1 Knoblauchzehe

Zuerst wasche ich den Pak Choi und schneide den unteren Teil (nur das letzte Stück) ab. Die Blätter mit dem Stil reiße ich auseinander und wasche sie nochmals gut ab. Das Gemüse schneide ich anschließend klein.

Nun begebe ich mich an die Zwiebel und den Knoblauch, die geschält und ebenfalls klein geschnitten werden. In einer Pfanne oder einem Wok erhitze ich etwas Öl (hier verwende ich gerne Sesam-Öl) und röste darin die Zwiebel an. Dann füge ich den Pak Choi und das Knoblauch hinzu. Das Alles unter ständigem Rühren garen und zum Schluß nochmals scharf anbraten.

Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken und als Gemüse-Beilage servieren.

Guten Appetit!

 

Pak Choi Gemuese

tags:
Back to Top