Kartoffel-Fenchel-Gemüse aus dem Backofen

Gemüse aus dem Backofen ist etwas ganz leckeres. Besonders, wenn es mediterran Style ist. Dieses Backofengemüse ist einfach und schnell zubereitet. Es eignet sich hervoragend zu Fisch und Fleisch.

Damit 4 Personen das Gemüse ausreichend genießen können, verwende ich folgende Zutaten:

1 Zitrone, Meersalz, 3 Fenchelknollen, 6 mittelgroße Kartoffeln, 1 Chili, 4 EL Olivenöl, frisch gemahlen Pfeffer, 2 Knoblauchzehen

In einem großen Topf koche ich Wasser auf. Die Zitrone spüle ich heiß ab, trocknen sie, reibe die Schale fein ab und stelle sie dann beiseite. Derweil presse ich den Saft aus den Zitronenhälften und gebe ihn mit 2 EL Salz in das Kochwasser. Dann putze ich den Fenchel, spüle ihn ab und achtel ihn der Länge nach. Die Spalten sollten durch den Mittelstrunk noch zusammenhalten. Anschließend gebe ich den Fenchel in kochendes Wasser, wo ich ihn 2 Minuten vorkoche. Dann schütte ich den Fenchel in einem Sieb ab und spüle ihn mit kalten Wasser.

Nun spüle ich die Kartoffeln gründlich ab und schneide sie längs in etwa 1,5 cm dünne Spalten. Ich putze die Pfefferschote, spüle sie ebenfalls ab und würfel sie dann. Den Fenchel, die Kartoffeln, die Pfefferschote und 2 EL Olivenöl mische ich jetzt in einer Schüssel. Das Ganze würze ich mit Salz und Pfeffer.

Den Backofen heize ich auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4) vor. Den Fenchel-/Kartoffelmix verteile ich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Dieses schiebe ich dann für etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene in den Backofen.

Inzwischen schäle ich den Knoblauch. hacke ihn fein und verrühre ihn mit der Zitronenschale und dem restlichem Öl. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit mische ich das Gnaze unter das Gemüse.

Nach Ablauf der Backzeit serviere ich das Gemüse warm als Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Guten Appetit! 

 

Fenchel Kartoffel Ofen

tags:
Back to Top