Lauch-Käse-Suppe

  Diese Suppe ist eine tolle Sache, wenn es mal wieder an Zeit mangelt. Sie ist aber unglaublich würzig und wohlschmeckend. Oft bereite ich die Suppe zu, wenn eine Party ansteht oder wenn ich einfach nur Hunger drauf habe. Sie hält sich an einem kühlen Ort über mehrere Tage und kann immer wieder aufgewärmt werden. Und mit jedem Aufwärmen schmeckt sie immer besser.

  Für 4 Personen verwende ich folgende Zutaten:

  3 EL Rapsöl, 4 Lauchstangen, 500 g Hackfleisch (halb Rind & halb Schwein), 400 g Schmelzkäse mit Kräutern, 400 g Schmelzkäse Creme, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 500 ml Gemüsebrühe, Salz und frisch gemahlener Pfeffer, eventuell etwas Milch zum Verdünnen

  Zuerste wasche ich die Lauchstangen (oder auch Porreé genannt) und fließend, kaltem Wasser ab. Danach befreie ich sie von den welken und trockenen Blättern und entferne den Wurzelansatz. Den so gesäuberten Lauch schneide ich jetzt in Ringe. Die Zwiebel schäle ich genauso wie die Knoblauchzehen und schneide alles in keine, feine Stücke.

  In einem großen Topf eritze ich das Rapsöl und brate als nächstes die Zwiebeln und den Knoblauch darin goldbraun an. Anschließend gebe ich das Hackfleisch dazu und brate es mit an. Ich würze alles mit Pfeffer und Salz. Wenn das Hackfleisch durchgebraten ist, rühre ich den Lauch mit unter und lasse alles noch ca. 10 Minuten weiter dünsten. 

  Den Topfinhalt lösche ich nun mit der Brühe ab, lasse alles kurz aufkochen und gebe danach den gesamten Schmelzkäse in die Suppe. Die Suppe kocht bei mittlerer Hitze so lange weiter, bis sich der Schmelzkäse vollständig verflüssigt hat. Das dauert ca. 20 - 30 Minuten. Und fertig ist die Lauch-Käse-Suppe. Sie sollte beim Servieren leicht sämig sein. Ist sie zu dickflüssig, kannst du sie mit etwas Milch oder noch etwas Brühe verdünnen.

 Guten Appetit! 

Lauch-Käse-Suppe

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht | Zeitaufwand: ca. 70 Minuten | Kosten:  € € €

Dieses Gericht hat auf 100 g folgende Nährwerte:

129 kcal/539 kJ

Kohlenhydrate: 3,8 g (davon Zucker: 3,4 g) | Ballaststoffe: 1,0 g | Fett: 9,0 g (davon gesättigte Fettsäuren: 4,8 g) | Eiweiß: 7,6 g

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitts- und Circa-Werte!

tags:
Back to Top