Geschmortes Kaninchen

  Dies ist ein altes Familienrezept. Ich liebe es. Das Kaninchen wird unglaublich zart und mit der Sauce ein echte Gaumengenuss! Ein tolles Gericht für die Festtage.

  Für 4 Personen verwende ich die nachstehenden Zutaten:

  1.000 g frisches Kaninchen oder Kaninchenteile, 75 g Schinkenwürfel, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 Möhre, 4 Knoblauchzehen, 2 TL Paprika edelsüß, 400 ml helles Bier Export, 200 ml Fleischbrühe, 3 EL Pflaumenmus, 1 Bund Petersilie, 2 EL Butterschmalz, 1 EL Mehl, Salz und frisch gemahlener Pfeffer

  Als erstes spüle ich das Kaninchen unter kaltem Wasser ab und zerschneide es einmal der Länge nach und einmal waagerecht, sodass ich in 4 Teile habe. Dann würze ich es mit Salz und Pfeffer. Als nächstes schäle ich die Zwiebel und den Knoblauch und schneide beides in kleine Würfel. Die Möhre schäle ich ebenfalls und schneide auch sie klein. Die Petersilie wasche ich ab und zerhacke sie fein.

  In einer Pfanne mit einem Deckel oder einem Bräter erhitze ich den Butterschmalz. Die Kaninchenteile brate ich jetzt rund herum an, bis sie eine leicht bräunliche Farbe haben. Dann gebe ich die Schinkenwürfel, die Zwiebel, den Knoblauch und die Möhre dazu und brate alles kurz mit an. Mit dem Bier und der Fleischbrühe lösche ich das Fleisch ab und füge dann den Pflaumenmus und die gehackte Petersilie bei. Nun noch alles mit dem Paprika edelsüß bestreuen und dann lasse ich das Ganze mit Deckel bei kleiner Hitze für 60 - 90 Minuten schmoren. 

  Nach Ablauf der Kochzeit nehme das Fleisch aus dem Topf und stelle es warm. Mit einem Stabmixer püriere ich den Bratensud mit dem Gemüse fein. Mit dem Mehl dicke ich die flüssige Sauce an, damit diese schön sämig wird. Nun noch einmal das Fleisch in die Sauce geben und fertig. 

  Dazu empfehle ich Kartoffeln oder Kartoffelklöse. Aber auch der Kartoffel-Fenchel-Stampf paßt ganz hervorragend dazu. Guten Appetit!

Geschmortes Kaninchen

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht | Zeitaufwand: ca. 120 Minuten | Kosten:  € €

Dieses Gericht hat auf 100 g folgende Nährwerte:

174 kcal/729 kJ

Kohlenhydrate: 5,1 g (davon Zucker: 3,2 g) | Ballaststoffe: 0,5 g | Fett: 4,3 g (davon gesättigte Fettsäuren: 1,9 g) | Eiweiß: 24,9 g

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitts- und Circa-Werte!

tags:
Werbung:

Back to Top