Elsässer Hackfleisch-Topf

  Der Elsässer Hackfleisch-Topf ist eine leckeres, kalorienarmes und schnell zubereitetes Gericht für alle Tage. Ich liebe den Geschmack und die angenehme Sattheit. Probiere es aus und lass dich überzeugen!

  Um 4 Personen satt zu bekommen, verwende ich folgende Zutaten:

  800 g Sauerkraut, 500 g Hackfleisch halb und halb, 200 g geriebener Emmentaler, 125 ml trockenen Rotwein, 1 Zwiebel, 1 EL Rapsöl, 1 EL Butter, 1 EL Tomatenmark, Salz und Pfeffer

  Das Sauerkraut gebe ich aus der Dose in ein Sieb und was es unter klarem, fließendem Wasser gut ab.

- Werbung -

Die Scheune Delikatessen

  Als nächstes fette ich eine Auflaufform gut mit der Butter ein und fülle das Sauerkraut locker in die Form. Danach schäle ich die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. In einer kleinen Pfanne dünste ich sie in dem Öl glasig. Anschließend gebe ich das Hackfleisch dazu und brate es mit, bis es krümelig ist. Jetzt gebe ich noch das Tomatenmark dazu und lösche alles mit dem Rotwein ab. Zuletzt würze ich den Pfanneninhalt noch mit Salz und Pfeffer. Die Sauce lasse ich etwas einkochen.

  Die Sauce verteile ich auf den Sauerkraut und bestreue das ganze anschließend mit dem Käse.

  Den vorbereiteten Auflauf schiebe ich jetzt für 20 Minuten bei 200 °C (Umluft) in den Backofen und lasse ihn dort schön überbacken.

  Und fertig! Guten Appetit

Elsässer Hackfleisch Topf

Schwierigkeitsgrad: Einfach | Zeitaufwand: ca. 50 Minuten | Kosten:  € € €

Dieses Gericht hat auf 100 g folgende Nährwerte:

173 kcal/724 kJ

Kohlenhydrate: 2,6 g (davon Zucker: 1,3 g) | Ballaststoffe: 1,1 g | Fett: 11,8 g (davon gesättigte Fettsäuren: 5,9 g) | Eiweiß: 11,4 g | Alkohol: 0,7 g (verkocht aber zum größten Teil)

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitts- und Circa-Werte!

tags:
Back to Top