Corn Bread - original amerikanisches Maisbrot

  Im allgemeinen ist amerikanisches Essen und besonders „Soul-Food“ reich an „Schnell-Brot“-Rezepten wie dieses. Mais, als delikates und nahrhaftes Getreide, spielt im „Soul-Food-Land“ der südöstlichen USA eine sehr wichtige Rolle. Bei allen Brotrezepten, die ich schon ausprobiert habe, ist das Folgende bei weitem das Beste!

  Als Beilage für 6 Personen verwende ich folgende Zutaten:

  1/2 Tasse die gesiebtes Mehl, 1 1/2 Tassen feinen Maisgries (Polenta), 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 Päckchen Backpulver (Menge für 500 g Mehl), 3 Eier, 1 Tasse Milch, 1/4 Tasse Kondensmilch (alternativ Sahne), 1/3 Tasse geschmolzene Butter

  In einer großen Schüssel vermische ich zunächst das Mehl, den Maisgries, das Salz, den Zucker und das Backpulver. Anschließend rühre ich das zuvor durchgeschlagen Ei, die Milch, die Kondensmilch und die geschmolzene Butter unter die trockenen Zutaten. Den Teig gebe ich dann in eine ca. 20 cm große, quadratische Backform, die ich zuvor mit etwas Butter oder Öl ausgestrichen habe.Maisbrot

  Das alles kommt jetzt für ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene in einen auf 200 °C vorgeheizten Backofen. Um festzustellen, ob das Brot gar ist, steche ich mit einem Zahnstocher hinein. Wenn das Brot fertig ist, sollte der Spieß trocken bleiben.

  Darüber hinaus gibt es verschiedene Variationen, dieses klassische Maisbrot zu verfeinern. Gibst du 2 EL braunen Zucker in den Teig, hast du Teig für Maismuffins oder für ein halbsüßes Frühstücksbrot. Du kannst aber auch 1 bis 2 Esslöffel braunen Zucker und etwas gehackte Nüsse dazugeben. Auch dann erhältst du ein sehr schmackhaftes, halbsüßes Brot.

  Oder gib knusprig gebratenen und trocken getupfte Speckstückchen dazu. Dann erhältst du ein schönes, deftiges Brot. Um einen mexikanischen Einschlag zu erzielen, gibst du gehackte (milde) grüne Chilis zu dem Teig oder (und) eine gehackte Zwiebeln.

  Aber achte bitte darauf, dass sich bei den abweichenden Variationen auch die Nährwerte entsprechend verändern.

  Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

Original amerikanisches Maisbrot

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Einfach | Zeitaufwand: ca. 45 Minuten | Kosten:  € € € €

Dieses Brot in seinem Grundrezept hat auf 100 g folgende Nährwerte:

269 kcal/1125 kJ

Kohlenhydrate: 35,4 g (davon Zucker: 3,5 g) | Ballaststoffe: 1,9 g | Fett: 10,3 g (davon gesättigte Fettsäuren: 6,0 g) | Eiweiß: 7,5 g

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitts- und Circa-Werte!

tags:
Back to Top