Buntes Backofengemüse mit Bratwurst

  Was immer geht, wenn du mal keine Zeit hat, ist frisches Gemüse aus dem Backofen. Dafür verwende ich häufig Reste von frischem Gemüse, das ich von den Vortagen übrig habe. Und dann gibt es dazu immer noch ein bisschen Fleisch.

  In diesem Fall habe ich ein buntes Gemüseallerlei mit frischen, groben Schweinebratwürsten. Das schmeckt einfach super. 

  Für 4 Portionen verwende ich folgende Zutaten:

  1 Süßkartoffeln, 2 kleine rote Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 4 Kartoffeln, 1 Zucchini, 1 grüne Paprika, 1 Möhre, 8 Cherry-Tomaten, 5 grobe Mettbratwürste, 50 ml Olivenöl, 1 TL Salz, 1 TL Paprikapulver edelsüß, 1/2 TL gemahlener Pfeffer, 1 TL getrockneter Thymian, 2 Zweige Rosmarin, 30 ml Gemüsebrühe

  Den Backofen heize ich auf 200 °C (Umluft) vor. Dann gebe ich mich daran, das Gemüse vorzubereiten. Dazu schäle ich die Süßkartoffeln, die roten Zwiebeln, die Kartoffeln und die Möhre. Die Zucchini und die grüne Paprikaschoten Backofengemüse mit Bratwurstwasche ich unter fließend, kaltem Wasser ab. Nachdem ich dann die Paprikaschoten entkernt habe, schneide ich das ganze Gemüse in kleine Stücke. Die Knoblauchzehen schäle ich und hacke sie sehr fein.

  Anschließend gebe ich das alles in eine große Auflaufform und gieße das Olivenöl darüber. Jetzt würze ich das Gemüse mit Salz, Paprikapulver edelsüß und gemahlenem Pfeffer. Ich gebe noch den getrockneten Thymian und die beiden Zweige Rosmarin unter das Gemüse. Dann schneide ich die Bratwürste in kleine Stücke und hebe sie ebenfalls unter das Mischgemüse. Bevor ich nun die Auflaufform in den Backofen schieben, gieße ich noch die Gemüsebrühe unter.

  Die Gemüsepfanne lasse ich ca. 45 Minuten im Backofen garen. Und fertig ist das bunte Backofengemüse mit Bratwurst. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

Buntes Backofengemüse mit Bratwurst

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Einfach | Zeitaufwand: ca. 75 Minuten | Kosten:   € € €

Dieses Gericht hat auf 100 g folgende Nährwerte:

127 kcal/533 kJ

Kohlenhydrate: 10,1 g (davon Zucker: 3,0 g) | Ballaststoffe: 1,9 g | Fett: 7,1 g (davon gesättigte Fettsäuren: 2,1 g) | Eiweiß: 5,6 g

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitts- und Circa-Werte!

tags:
Back to Top